Auftrag

Das EASC ist das herstellerunabhängige Forschungszentrum für Luftsicherheit in Europa, welches:

  • die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen von Technologien im Sicherheits- und Luftfahrtbereich erforscht und bewertet,
  • für die Entwickler und Betreiber von Sicherheitstechnologien Testfelder bereitstellt und Bedrohungsszenarien simuliert,
  • die Entwicklung geeigneter Ausbildungsmodule unterstützt.

Dadurch können sich die beteiligten Partner gemeinsam stärker im europäischen Umfeld positionieren und an der wachstumsstarken Sicherheitsbranche, speziell im Luftfahrtbereich, partizipieren.

Die Forschungs- und Kommunikationsplattform EASC unterstützt die Konsensbildungsprozesse auf nationaler und europäischer Ebene.

Die Mitglieder des EASC e.V. wollen darüber hinaus durch ihre FuE-Tätigkeit helfen, die Prozesse im Luftverkehr zwischen den Interessengruppen zu harmonisieren, u.a. durch:

  • die systematische Verbreitung der Informationen über die erzielten Ergebnisse,
  • Analysen und Bewertungen der Chancen und Risiken neuer Verfahren bei der Erhöhung der Luftsicherheit,
  • Austausch von Informationen mit Fachleuten und Einrichtungen im In- und Ausland sowie die Durchführung von Veranstaltungen, Tagungen, Symposien, Workshops und Weiterbildungsmaßnahmen.
EASC Layout